2007 im Museum für Kommunikation (Berlin)

Ernest, Oscar und Anatol sind lebensgroße Roboter, die auf echten Instrumenten spielen. Es werden am Akkordeon also nicht nur die Tasten gedrückt. Der Roboter betätigt auch den Blasebalg. Als Fotograf war ich genauso fasziniert, wie die anderen Besucher. Den die Roboter spielten nicht nur auf den Instrumenten. Sie konnten für ihr Solo auch aufstehen oder nebenher rauchen.

_MG_6374-eyeturner-georg-berg